Nebelkammer


NebelkammerBei einer Nebelkammer ensteht in der Kammer durch Verdampfen eine übersätigte Luft-Alkoholmischung. An den ionisierten Molekülen, die von radioaktiver Strahlung (ionisierender Strahlung) erzeugt werden, kondensiert der Alkohol. Damit kann man die Spuren der Strahlung sichtbar machen. Die Schüler möchten mit dem Projekt bei "Jugend-Forscht" teilnehmen.