Bundeswettbewerb MathematikHerzlichen Glückwunsch! Johanna Schneeberger hat beim diesjährigen Bundeswettbewerb Mathematik nicht nur in der ersten Runde, sondern auch in der zweiten Runde einen ersten Preis erzielt. Verbunden mit diesem Preis ist die Einladung zur Colloquiumsrunde. Aus diesem Feld der deutschlandweit 56 Preisträger/innen werden in einem Prüfungsgespräch die Bundessieger gekürt, welche zu Beginn des Studiums als Stipendiaten in die Studienstiftung aufgenommen werden und vielfältige Unterstützung im Studium erhalten. Wir gratulieren Johanna zu den bisherigen herausragenden Wettbewerbsleistungen und wünschen ihr viel Erfolg für die dritte Runde!